Grammatik und Rechtschreiben

 

Deutsche Grammatik und Rechtschreibung

 

Ausgewählte Übungen

für Erwachsene aus Wirtschaft und Technik

 

Vorwort

Die Rechtschreibung (Orthographie) ist ein Teilgebiet der Grammatik,

die für die formalen Regeln der deutschen Sprache zuständig ist.

Daher gibt es in einigen Bereichen Überschneidungen,

 

z.B. in der Großschreibung der Substantive (Rubrik Rechtschreibung )

und bei der Kommasetzung (Rubrik Grammatik).

Es werden hier nur die Bereiche angesprochen und geübt,

Ü

die für ein besseres Sprachverständnis notwendig und geeignet sind,

unliebsame Fehler in der schriftlichen Darstellung und

in der Textrezeption zu vermeiden.

Ausgeklammert wurde auch die indirekte Rede,

die im Zusammenhang mit

Protokollen und Textwiedergaben behandelt wird.

 

Übungen bitte am PC mit Maus bearbeiten!

 

 

2019

© Dr. Claudia Eisinger-Schmidt

www.eisinger-schmidt.de

 

PHP-Realisierung: Wolfgang Lübke

Technischer Assistent für Informatik

 

 Rechtschreibung

   Ü Fehlererkennung

 Ü aktuelle Rechtschreibung

Klassiker der Reform

Laute und Buchstaben

Ü lange und kurze Vokale

Ü S-Laute

Ü das - dass

Ü S-Laute (Kreuz)

Ü S-Laute (schwer)

Ü Fremdwörter (lateinisch)

Ü Fremdwörter (griechisch)

Ü Fremdwörter (englisch)

groß oder klein

Ü Substantiv Großschreibung

Ü groß/klein (Feuer)

Ü groß/klein (Gesetz)

Ü groß/klein (Geschäft)

Ü groß/klein (Firma)

Ü groß/klein (Sprachen)

  groß/klein (Tageszeiten)

  Ü groß/klein (Wochentage)

groß/klein (Straßen)

  Ü du oder Sie

getrennt oder zusammen

Ü getrennt/zusammen (mittel)

Ü getrennt/zusammen (schwer)

Worttrennung